Pilgerweg - zu Fuß nach Rom
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginNutzergruppen

Teilen | 
 

 Schuhe und Socken

Nach unten 
AutorNachricht
Pellegrino
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Alter : 60
Anmeldedatum : 05.04.08

BeitragThema: Schuhe und Socken   Fr Apr 25, 2008 9:55 am

Trekkingsocken bestehen oft aus synthetischen Materialien und sind der Ergonomie des Fußes besser angepasst. Oft sind sie für den linken und rechten Fuß gekennzeichnet, damit sie ihre Passform behalten. Es ist wichtig, sie nicht zu verwechseln, wie bei den Schuhen(!).



Das wichtigste fehlt noch, dass was am stärksten gebraucht und belastet wird - die Schuhe. Wenn es in die Berge geht sind in jedem Fall knöchelhohe Wanderschuhe angebracht, die ein festes Profil haben. Ob Leder oder Goretex, da scheiden sich die Geister. Leder soll bei normalem Regen ebenso dicht sein, wie Goretex, Goretex soll nit der Zeit auch nicht komplett das Wasser abhalten, sollen es aber ab 25° nicht mehr schaffen, die Feuchtigkeit komplett nach außen zu transportieren.
Gut eingelaufen, aber doch nicht zu alt, damit die Sohlendämpfung noch in Ordnung ist. Wer am Wanderschuh spart, muss meistens unterwegs die Zeche zahlen. Schuhe und Rucksck sind die wichtigsten Produkte. Wenn sie nicht richtig passen, wird die Tour zur Tort(o)ur.



Ciao Pellegrino
Runner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://via-francigena.aktiv-forum.com
 
Schuhe und Socken
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» About you and me
» Figuren nach Vorbild
» Mizukage, Raikage, Kazekage, Tsuchikage
» Blöde Schuhe! - Hornet/Wolf 1/32

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Via Francigena :: Vorbereitungen/Planung :: Planung - Zeit - Weg - Ausrüstung-
Gehe zu: